Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

I. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für über den Kneipp®-Onlineshop bestellte Ware. Der Vertragstext kann jederzeit unter „AGB“ abgerufen werden oder über die Funktion „Drucken“ am Ende der AGB ausgedruckt werden. Alternativ können Sie den Vertragstext digital kopieren. Für Katalogbestellungen über Tel./Fax. gelten abweichende AGB.


II. Vertragsschluss
2.1. Vertragspartner: Kneipp GmbH, Winterhäuser Str. 85, 97084 Würzburg, Registergericht Würzburg HRB 12254, vertreten durch Dietmar J. Salein.

2.2. Die Darstellung unserer Ware im Onlineshop ist freibleibend. Mit Ihrer Bestellung machen Sie uns ein verbindliches Kaufangebot.

Der Vertragsschluss kommt durch eine Ihnen zugehende Bestellbestätigung oder spätestens mit unserer Lieferung der Ware zustande.

2.3. Lieferort und Rechnungsanschrift müssen in Deutschland, Österreich oder Luxemburg liegen. Hiervon abweichende Bestellungen werden nicht entgegengenommen.

2.4. Sie bestellen erst nach Abschluss aller Bestellschritte (z.B. Hinzufügen in den Warenkorb, Warenkorb bearbeiten und „zur Kasse gehen“, Angabe der Daten wie Rechnungs- und Lieferadresse, Überprüfen der Bestellübersicht mit Korrekturmöglichkeit) durch Anklicken des Buttons „kaufen“. Parallel sehen Sie am rechten Bildrand Ihren Bestellfortschritt, der Ihnen alle wichtigen Informationen übersichtlich zur Verfügung stellt. Mit Anklicken des Buttons „kaufen“ beginnen wir die Bearbeitung Ihrer Bestellung.

2.5. Der Kneipp®-Onlineshop steht Ihnen in deutscher Sprache zur Verfügung und richtet sich nur an Kunden in Deutschland, Österreich und Luxemburg.

 

III. Widerrufsbelehrung     

 

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird auch – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:Kneipp GmbH, 97064 Würzburg – (Fax: +49 (0)180 – 500 189 7) - E-Mail: info@kneipp.de

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

IV. Preise/ Versandkosten/ Zahlung/ Eigentumsvorbehalt

4.1. Unsere angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, nicht jedoch die Versandkosten. Es gelten die jeweils angegebenen Preise.

4.2. Der Mindestbestellwert beträgt für Lieferungen nach Deutschland € 20,- (nach Österreich und Luxemburg € 30,-). Es fallen keine Versandkosten an.

4.3. Sofern Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

4.4. Wir akzeptieren Zahlung durch Überweisung. Der Kaufpreis ist ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungseingang fällig.

4.5. Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, stellen wir Ihnen zusätzlich zum Rechnungsbetrag die gesetzlichen Verzugszinsen in Rechnung.

4.6. In Einzelfällen, etwa sofern es bei vorangegangenen Lieferungen zu von Ihnen zu vertretenden Zahlungsverzögerungen gekommen sein sollte, behalten wir uns vor, erst nach erfolgter An- oder Vollzahlung zu liefern. Darüber werden wir Sie rechtzeitig vor Vertragsschluss informieren.

4.7. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 
V. Nichtverfügbarkeit / Lieferung

5.1. Soweit wir nach Eingang Ihrer Bestellung und vor Annahme des Vertragsangebotes die Nichtverfügbarkeit der Ware feststellen, behalten wir uns die Ersatzlieferung einer in Qualität und Preis gleichwertigen Sache vor. Haben Sie kein Interesse an dieser Sache, können Sie diese versandkostenfrei an uns zurücksenden.

5.2. Unsere Leistung steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Lieferanten. Wir informieren Sie unverzüglich über eine von uns nicht zu vertretende Nichtverfügbarkeit. Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.3. Wir tragen das gesamte Risiko für Beschädigung oder Verlust der Ware auf dem Transportweg zu Ihnen. Ohne hiermit Ihre gesetzlichen Ansprüche einzuschränken, bitten wir Sie, uns Transportbeschädigungen innerhalb von 24 Stunden mitzuteilen.

 

VI. Datenschutz

6.1. Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zur Auftragsabwicklung und Information über unsere Produkte und Services. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung jederzeit bei uns widersprechen.

6.2. Lediglich zum Zwecke der Bonitätsprüfung, des Bankeinzugs und des Versands werden die dafür erforderlichen Daten an die von uns beauftragten Dienstleister weitergegeben. Adress- und Bonitätsdaten werden im Rahmen der gesetzlichen Regelungen gegebenenfalls an die SCHUFA oder andere Wirtschaftsinformationsdienste weitergegeben, die bei Nachweis eines berechtigten Interesses Auskunft an Dritte erteilen.

 

Social BookmarksFacebookTwitterPinterest
© 2014 Kneipp. Alle Rechte vorbehalten.
5€ Gutschein